Marco Klass
Blog & Logistik

UPS Air HUB am Flughafen Köln / Bonn

Die UPS Air HUB am Flughafen Köln/Bonn ist der wichtichste Knotenpunkt in Europa. Hier werden internationale Sendungen sortiert. Zwischen 23 Uhr und 2.30 Uhr landen 37 UPS Flugzeuge am Flughafen Köln/Bonn. Die Pakete werden in großen Rollcontainern vom Flugfeld in das Logistikzentrum gebracht. Dort werden sie sortiert und verlassen den Flughafen nach wenigen Stunden. Zum Beispiel kann es vorkommen, dass ein LKW aus den Niederlanden mit eiligen Medizinischen Produnkten zum Flughafen fährt. Dort entläd er die Pakete und sie werden in den Flieger nach Asien verladen.

RTL West hat auch über das vorgehen am Flughafen Köln/Bonn unter der Überschrift Nacht für Nacht für die Fracht berichtet: http://www.rtl-west.de/beitrag/artikel/nacht-fuer-nacht-fuer-die-fracht/

In diesen YouTube-Video sieht man auch die Arbeit im Air HUB:


Auch Galileo (Prosieben) war am Flughafen CGN


E-Mail
Anruf
Instagram