Marco Klass
Blog & Logistik

Hermes: PayPal Zahlung möglich

Seit geraumer Zeit bietet Hermes nun auch die Möglichkeit, Paketscheine mit dem Onlinebezahldienst PayPal zu bezahlen. Hermes ist der letzte Anbieter, in diesem Bereich, der den Service nun einführt.

Der Hauptgrund, dass es solch eine Zahlungsart noch nicht gab waren schlichtweg die Gebühren, die bei PayPal o.ä. anfallen. Da Hermes schon sehr geringe Preise hat, schlägt sich die Gebühr (ca. 2,49% + 0,35€) besonders in der letzten Meile wieder. Dies ist der teuerste Teil eines Paketversands.


Der klare Vorteil bei einer Onlinezahlung ist, dass im Paketshop nicht mehr bzw. weniger mit Bargeld gearbeitet werden muss. Bei anderen Paketshops ist dies schon lange der Fall.

Momentan wird allerdings noch nicht der mobile Paketschein für die PayPal Zahlung unterstützt. Dies soll in naher Zukunft erfolgen - hoffentlich noch in diesem Jahr.

E-Mail
Anruf
Instagram