Marco Klass
Blog & Logistik

DHL Express ändert Preise für Internationale ExpressEasy Sendungen

In der Pressemitteilung vom 27. Dezember gibt DHL Express bekannt, dass das bisherige 4 Zonen Modell um 6 Zonen erweitert wird. So kann es eine bessere Differenzierung zwischen den Preisen und den Entfernungen geben.

"Beispielsweise kostete in der Filiale eine 1,5 kg-ExpressEasy-Sendung nach Amsterdam bisher genauso viel wie in das weiter entfernte Athen: 72,90 Euro. Nun kostet die 1,5 kg-Express-Sendung nach Amsterdam 64,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer (ca. 12% weniger) und nach Athen 81,90 Euro inklusive Mehrwertsteuer (ca. 12% mehr).", heißt es in der Pressemeldung.

Auch hier ist die Buchung über die Filiale teurer ist als über die DHL Online Frankierung.

Preise von nationalen Sendungen sind nicht betroffen.

Symbolbild aus der Pressemeldung

Veröffentlicht am 31.12.2019

E-Mail
Anruf
Instagram