Marco Klass
Blog & Logistik

Zentraler Umschlagplatz in Neuenstein

Im Hauptsitz von GLS Germany befindet sich der zentrale Umschlagplatz (ZUP) für Deutschland. So wird z.B. ein Paket von Flensburg nach München (eigentlich) immer über das Depot (Nr. 64) in Hessen geroutet. Dies geschieht, weil es sich manchmal nicht lohnt ein LKW zwischen den Depots hin und her zuschicken. Im ZUP kommen jede Nacht LKWs aus allen bundesweiten Niederlassungen zusammen. Dadurch können Fahrten und Ladekapazitäten eingespart werden.

Von dort aus werden auch die internationalen Pakete exportiert. Außerdem werden Pakete aus Israel hier importiert und verzollt. Danach werden sie für die Zustellung an GLS innerhalb Europas übergeben.

E-Mail
Anruf
Instagram