Marco Klass
Blog & Logistik

    05. April 2018

    Das 21. mal Adeli

    Vom 18. März war ich für zwei Wochen im Adeli Center in der Slowakei. Jetzt zum 21. mal.

    Die Tagesabläufe sehen immer gleich aus. Um 7.40h begann die Kryo-Therapie. Dort bekomme ich für 2 Minuten kalte und 18 Minuten warme Lappen an Oberschenkel und Wade. Danach ging es für 2 Stunden in den Adeli Anzug.

    Zuerst musste ich Übungen auf der Liege machen. Die Hände, Beine und der Rücken wurden trainiert. 

    Danach wurde ich komplett angezogen. Das heißt, der untere Teil des Anzugs wurde angelegt. Anschließend ging es über ein Hindernis Parkur oder ein Wackelbrett.

    Gleichgewichts Übungen

    Außerdem wurde das Gehen im Treppenhaus geübt. Ich musse immer vier Stockwerke hoch und wieder runter (manchmal sogar fünf und dann eins wieder hoch).

    Nach den Übungen im Anzug hatte ich eine Stunde Ganzkörpermassage.

    E-Mail
    Anruf
    Instagram