Marco Klass
Blog & Logistik

    Logo

    Das Rehabilitationscenter ist auf die Behandlung von Patientinen und Patienten mit neurologischen Defiziten spezialiesiert. Ob Schlaganfall, traumatische Gehirnverletzungen oder angeborene Neurologische Defizite, das ADELI Medical Center bietet seinen Patienten ein einzigartiges und hoch intensieves Therapiekonzept. Die Patienten werden fünf Stunden pro Tag von einem multidisziplinären Team betreut.

    Seit der Eröffnung 2004 wurden 7000 Patienten aus über 30 Ländern erfolgreich therapiert.

    Das ADELI Medical Center ist ein internationales Rehabilitationszentrum, das auf die Behandlung von Patientinnen und Patienten mit neurologischen Defiziten spezialisiert ist. Seit der Eröffnung im Jahr 2004 konnten im ADELI Medical Center mehr als  7.000 Patientinnen und Patienten erfolgreich therapiert werden. Die Patientinnen und Patienten kommen aus mehr als 30 Ländern in das ADELI Medical Center: etwa aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Niederlande, Tschechien, Slowakei, Russland, Ukraine, Saudi Arabien, Kuwait, Libyen, Ägypten, Oman, Vereinigte Arabische Emirate, Spanien, Großbritannien, Türkei, Rumänien, Albanien, Israel, USA und Kanada. Das ADELI Medical Center ist auf folgende Diagnosen spezialisiert: Zerebralparese, Schlaganfall, traumatische Gehirnverletzung sowie angeborene neurologische Defizite.

    Die größten Vorteile für jede Patientin und jeden Patienten des ADELI Medical Centers liegen in einem individuell zugeschnittenen, hochintensiven Therapieprogramm und einer umfassenden Betreuung. Bis zu fünf Stunden täglich und sechs Tage pro Woche wird jede Patientin und jeder Patient von einem multidisziplinären Team betreut. Dieses setzt sich aus Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten, Masseurinnen und Masseuren, Logopädinnen und Logopäden und anderen Spezialisten zusammen. Im ADELI Medical Center beschäftigen sich täglich fünf bis sieben medizinisch ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit jedem unserer Patientinnen und Patienten.

    Das ADELI Medical Center ist weltweit anerkannt: Jahrelange Erfahrung in der Neurorehabilitation und der Einsatz modernster Technologien machen ADELI zum Pionier in der Behandlung von Schädigungen des zentralen Nervensystems. Es bestehen Verträge mit nationalen Krankenkassen für das Rehabilitationsprogramm des ADELI Medical Centers. Auch viele ausländische Versicherungsträger übernehmen die anfallenden Kosten oder erstatten einen Teil zurück. Als einzige Einrichtung im Donauraum hat das ADELI Medical Center Direktverträge mit dem Gesundheitsministerium des Staates Kuwait, der Gesundheitsbehörde von Dubai, russischen Versicherungsträgern und dem Libyschen Kriegsverletzten Komitee.




    Das ADELI Rehabilitationszentrum befindet sich im bekannten Kurort Piešťany in der Slowakei und ist nur 140 Kilometer von Wien entfernt. Das Heilbad Piešťany verfügt über einzigartigen Schwefelschlamm und Thermalwasser mit Heilwirkung. Die Eigenschaften dieser natürlichen Quellen haben den Kurort zu einem der bedeutendsten europäischen Zentren für Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates gemacht. So zeigt schon das Wappen der Stadt einen Mann, der seine Krücke zerbricht – ein Sinnbild dafür, dass Patientinnen und Patienten, die Piešťany besuchen, keine Gehhilfen mehr benötigen.


    Meine ersten Sprünge auf YouTube:









    Weitere Fragen?

    Oder per Mail an adeli@marcoklass.de






    Hier sind meine Blog-Artikel zu Adeli:

    Rehacare Düsseldorf & Adeli Oktober 2018 Do25Okt2018

    Vom 26. bis 29. September fand die große Fachmesse für Rehabilitation und Pflege Rehacare in Düsseldorf statt. Sehr viele Aussteller präsentieren ihre Produkte und Konzepte.

    Das ADELI Medical Center war auch mit einem kleinen Stand vor Ort. Der Chef, Hr. Cem Kilinc und zwei Mitarbeiterinnen vom Büro (Betreung der Patinten) waren in Düsseldorf und haben die Fragen der Besucher beantwortet. Am Samstag, dem letzten Tag der Messe war ich zur Unterstützung auf der Rehacare. (Letztes Jahr war ich auch dort. HIER gibt es dazu einen Artikel) Sehr schön war, das ich aus eigener Sicht den Leuten schildern konnte wie sich der Anzug anfühlt und welche Auswirkungen die Therapie hat. Der Messetag war echt anstrengen aber auch witzig. Ich bin bei einer Fahrschule mit umgebauten Autos, Auto gefahren - Das erste mal überhaupt! Durch die Epilepsie muss ich ein Jahr Anfallsfrei sein um den Führerschein machen zu dürfen - Das bin ich auf jedem Fall!

    Nur eine Woche später ging es dann zum 22. (!) Mal in das Traningslager im slowakischen Piestany.

    mehr lesen Das 21. mal Adeli Do05Apr2018

    Vom 18. März war ich für zwei Wochen im Adeli Center in der Slowakei. Jetzt zum 21. mal.

    Die Tagesabläufe sehen immer gleich aus. Um 7.40h begann die Kryo-Therapie. Dort bekomme ich für 2 Minuten kalte und 18 Minuten warme Lappen an Oberschenkel und Wade. Danach ging es für 2 Stunden in den Adeli Anzug.

    mehr lesen RehaCare Düsseldorf So08Okt2017

    Das ADELI Medical Center war auf der Rehacare in Düsseldorf vertreten. Ich habe den Adeli Anzug angezogen und ihn den Besuchern präsentiert. Viele haben sich gefragt, was der Anzug bewirkt und wie er funktioniert. 

    E-Mail
    Anruf
    Instagram